06202 954 86 30 info@logistikausbilder.de

Der reibungslose Materialfluss in der Produktion

Produktions­logistik

Die Produktionslogistik

Die Produktionslogistik ist das Bindeglied zwischen der Beschaffungslogistik und der Distributionslogistik. Die Hauptfunktion der Produktionslogistik liegt darin, einen reibungslosen Materialfluss vom Rohmateriallager über die Produktionsprozesse bis zum Fertigwarenlager zu gewährleisten.

Hauptbestandteile der Produktionslogistik sind die Planung, Steuerung sowie Durchführung des Transportes und die Lagerung von Rohmaterial, Betriebsstoffen, Hilfsstoffen, Ersatzteilen, sowie die fertigen Produkte und die damit zusammenhängenden Aktivitäten des Produktionsprozesses. Die Produktionslogistik greift teilweise in die Beschaffungs- und Distributionslogistik ein. So sind zum Beispiel bei der Entscheidung zwischen dem Fremdbezug oder der Eigenfertigung von Produkte auch die Kosten für Lagerung und Transport entscheidend.

Selten benötigte Produkte bei Zulieferern einzukaufen kann kostengünstiger sein, als diese selbst herzustellen und die dafür benötigte Infrastruktur vorzuhalten. Aber auch entgegengesetzte Konzepte haben sich auf dem Markt bewährt. Statt selten abgerufene Dienstleistungen oder Produkte betriebsintern bereitzustellen, offerieren Unternehmen diese auf dem Markt und können mit der Veränderung der Losgrößen Mehrwert generieren.

Die Gestaltungsmöglichkeiten der Produktionslogistik sind enorm und beeinflussen den Erfolg eines Unternehmens wesentlich. Durch die starken Schwankungen der Märkte ist es innerhalb der Produktionslogistik fortwährend erforderlich, den aktuellen Bewegungen mit modernen und erfolgreichen Logistikkonzepten zu begegnen.

logo-logistikausbilder